Machen Sie sich keine falschen Hoffnungen

Manchmal beschweren sich einige Spieler bei uns, dass ein Casino sie auffordert, bestimmte Bedingungen zu beachten, obwohl sie doch einen Bonus aktiviert hatten. Aber Achtung: Machen Sie sich keine falschen Hoffnungen. Ein Casino verschenkt bei einem Bonus niemals Geld ohne Gegenleistung, das scheint logisch.

Also seien Sie nie mehr naiv und lesen Sie sich immer genau die Bonusbedingungen durch, bevor Sie den Bonus aktivieren. So können Sie Streitigkeiten mit Ihrem Casino vermeiden.

Die Bedingungen im Detail

Ein Bonus ist bestimmten Bedingungen unterworfen, die immer nach demselben Modell funktionieren:

  • Die Bedingungen, um den Bonus zu aktivieren: wenn Sie mit einem Bonus spielen möchten, so müssen Sie diesen aktivieren noch bevor Sie die Einzahlung tätigen. Aber bereits zu diesem Zeitpunkt müssen Sie zwei Dinge überprüfen. Zunächst Ihre Einzahlungsmethode. Sie müssen wissen, dass Casinobetreiber bestimmte Einzahlungsmethoden bevorzugen. Daher versuchen Sie sie dazu zu drängen, diese Methoden zu verwenden. Beispielsweise erhalten Sie bei bestimmten elektronischen Geldbörsen wie Neteller häufig einen Spezialbonus, wenn Sie diese Methode zur Einzahlung benutzen. Anschließend sollten Sie sich die Liste der Spiele ansehen, die von den Boni ausgeschlossen sind. Boni sind spezifisch und können nicht für alle Spiele eingesetzt werden. Wenn Sie einen Bonus für Geldspielautomaten aktivieren, obwohl Sie Blackjack spielen möchten, dann funktioniert das nicht. Achten Sie daher auf diese zwei Kriterien.
  • Die Bedingungen, um den Bonus abzuschließen: um einen Bonus abschließen zu können, verlangen die Casinobetreiber, dass Sie eine bestimmte Anzahl an Mindesteinsätzen tätigen. Alle Boni im Internet sind dieser Bedingung unterworfen, soviel ist sicher. Häufig steht die Anzahl dieser Einsätze in direktem Zusammenhang mit der Höhe Ihrer Einzahlung, d.h. je mehr Sie einzahlen, desto mehr müssen Sie spielen, aber in Wirklichkeit läuft das auf dasselbe hinaus. Denn Sie haben ja auch einen höheren Bonus erhalten. Nachdem Sie Ihre Einsätze abgeschlossen haben, können Sie entweder ohne Bonus weiterspielen oder Ihre Gewinne auszahlen lassen. Auch dabei müssen Sie wieder auf bestimmte Bedingungen achten.
  • Die Bedingungen, um den Gewinn auszahlen zu können: nun haben Sie also die erforderlichen Einsätze getätigt, die das Casino verlangt, und Sie können daher Ihren Gewinn abheben. Aber Achtung, häufig ist der Gewinn gedeckelt. Daher empfehlen wir Ihnen gleich zu Spielbeginn auszurechnen welchen Betrag Sie bei diesem Bonus auszahlen können, wenn Sie ihn abschließen. Das scheint uns wesentlich. Außerdem sind die meisten Casinos fair und bieten trotzdem sehr attraktive auszahlbare Summen bis zu mehreren Tausend Euro. Diese sind wiederum abhängig von Ihrer Einzahlung.